Und du bist dabei ?

Na bist du dabei ? 3.137 „Menschen“ haben sich schon angemeldet.

Pressetermine sind bereits einige erledigt (siehe heutige Ausgaben der ON und OZ), Absprachen mit u. a. den Feuerwehren, der Polizei, der Stadt Aurich usw. usw. sind erledigt. Fast 50 Grossbusse werden eingesetzt. Du bist dabei ? Sonntag, 30.04.17, 10.00 Uhr „Ossiloopgottesdienst in Remels. 17.00 Uhr Radiotermin mit den aktuellen Infos zum Ossiloop. Und dann ist Dienstag, der 02.05.2017, 19.00 Uhr Bensersiel – Dunum. Du bist dabei ? Ja das passt. Dann bist „DU“ einer von über 3.000 LäuferInnen, einer von tausenden BesucherInnen, einer von vielen Organisatoren, einer von vielen Helfern, einer von vielen Einsatzkräften.

Denn es ist Ossilooooooooooooooooooooooooooooooooop……………………………

Man wie ich mich freue, „DICH“ im Ziel zu sehen…Denn ich bin dabei, so wie auch du…..

Es geht schon wieder los…

Ja es geht schon wieder los…

Über 30 Veranstaltungen sind in diesem Jahr 2017 bereits auf meiner Liste. Egal ob Laufveranstaltungen, Messen, Kinderfeste, Präsentationen, Talentshow, Rathausfest, usw. usw. Nach den ersten Veranstaltungen in diesem Jahr geht es ab dem 02.05.2017 los mit dem Ossiloop. Fast 3000 „Menschen“ sind schon gelistet. Diesmal geht es vom Meer nach Leer. Schaut einfach mal auf die Homepageseite des Ossiloops: https://ossiloop.eu/  Dort erfahrt ihr immer den aktuellen Stand der Dinge. Unter anderem stehen in der Rubrik „Startseite“, aktuelle Infos. Dann geht es während des Ossiloops am 13.05.2017 in das schöne Bad Zwischenahn. Dort findet erneut der Meerlauf am Zwischenahner Meer statt. Eine wunderbare Rundstrecke um das Meer. Auch dort könnt ihr euch gerne beteiligen. Infos dazu unter: http://meerlauf.de/

Und so gehts es dann weiter ins Jahr 2017 mit vielen Veranstaltungen…

Ich wünsche euch bereits jetzt viel Erfolg, viel Lachen, viel Glück, viel Freude für eure jeweilige Veranstaltung und eure Teilnahme.

Von mir werdet ihr „alle“ mit einem Lachen empfangen… Denn Lachen verbindet.

Euer Heino

Und wie wird 2017 ?

Wie schrieb ich zum Abschluss des Jahres 2016 =

Und wie war´s ?

Wie war das Jahr 2016 bei euch ?

Bei mir ?

Wenn ich das Jahr 2016 wieder in Erinnerung hole, denke ich nur: „Man wat ein geiles Moderationsjahr…“ Da denkt man an manches Ereignis des letzten Jahres zurück. Wo soll ich anfangen, wie soll ich die einzelnen Veranstaltungen einstufen ? Es gibt nur eine Antwort: Faszinierend… Ob Sportveranstaltungen, Präsentationen, Laudatio, Verabschiedung von Menschen in den Ruhestand, Firmenpräsentationen, Vereinsfeste usw. usw. usw.

2017 schon fast 3 Monate im Laufe… Angefangen für mit dem Wintercross in Harpstedt, dann die Deutschen Meisterschaften im 6Stunden-Lauf in Münster, mit einer neuen Weltmeisterin. Demnächst der Ossiloop. Hier sind bereits fast 2400 Meldungen eingegangen. Verschiedene Firmenpräsentationen, Kinderfeste, Präsentationen in Universitäten werden folgen.

Mehr Info dazu auf meiner Homepage unter: www.heino-krueger.de  (Veranstaltungskalender).

Daher möchte ich mich nochmals für das Jahr 2016 bei allen „Menschen“ bedanken, die mich unterstützt haben. Lasst euch überraschen, 2017 noch grösser ausfallen. Warum ? Weil „WIR“ unseren Spass bei all den Veranstaltungen haben werden……..

Euer Heino

Das Jahr 2016 geht seinem Ende zu…

img_3379

Und wie war´s ?

Wie war das Jahr 2016 bei euch ?

Bei mir ?

 

 

 

Viele neue Eindrücke, durfte ich als Moderator erleben. Egal ob bei Sportveranstaltungen, bei Events, Firmenjubiläen, Präsentationen für verschiedene Fernsehsender, Stadt- und  Dorffesten usw. usw.

Aber das Wichtigste an der ganzen „Sache“ war und ist die Freude, das Dankeschön von den Gastgebern, die Freundlichkeit, die Unterstützung und die Herzlichkeit. Dieses alles zusammenfasst gibt mir immer wieder die Lust, Leidenschaft und Laune, als Moderator für „EUCH“ auf der sog. Bühne zu stehen.

Daher nochmals bereits vor Abschluss des Jahres 2016 „DANKE“ an alle…

Im nächsten Jahr „hören und sehen“ wir uns wieder….

Und du bist dabei ?

11. Freimarktslauf BV Garrel, Samstag 17.09.2016

 

Auf ein Neues!

garrel_2016Am 17. September 2016 wird eine Neuauflage des Garreler Freimarktslaufes starten! Inzwischen dürft Ihr zum 11. Mal die Startlinien der verschiedenen Wettbewerbe überschreiten.

Ab 14.30 Uhr geht es los. Die Bambinis eröffnen die Veranstaltung mit ihrem Lauf über 400 Meter. Dann folgt der nächste Lauf der Bambinis ab 14.45 Uhr. Der Schnupperlauf startet um 15.00 Uhr. Ab 15.30 Uhr dürfen sich die Schüler/Innen auf die Strecke begeben. Ab 16.30 gehts dann auf eine Distanz von 5 Km. Abschließend ab 18.00 Uhr der Lauf über 10 Km.

Bis jetzt haben sich bereits fast 1000 LäuferInnen angemeldet. Und du ?

Schaue einfach auf die Homepage der Veranstaltung: www.freimarktslauf.de

Dort findest du alle Information.

Zudem kannst du auf der Seite: www.laufmanager.net alle Teilnehmerlisten einsehen.

Und bist du schon gelistet ? Wenn nicht, jetzt aber ran…

Und nicht zu vergessen, auch „DU“ wirst von „mir“ im Ziel begrüsst.

Lass dich überraschen, die Moderation wird dieses Jahr „dir“ auf den letzten Metern vor der Ziellinie nochmals einen Kick geben…